Stammheimerstr. 41 70435 Stuttgart +49 711 69972736
Coronavirus - Hallenbetrieb eingestellt
Mitarbeiter gesucht
Routenbau Workshop in der rockerei

UNSER ROCKEREI NEWSFEED

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Liebe Gäste,

leider muss die rockerei mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit geschlossen werden.

"Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bevölkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf den gesamten Trainings- und Sportbetrieb in allen Turn- und Sporthallen, auf allen Vereinssportanlagen, in sonstigen Vereinsräumen und in Fitnessstudios aller Art."

Die Stadt bewertet die Lage in und um Stuttgart als äußerst kritisch und hat daher beschlossen weitreichende Maßnahmen zu ergreifen. Aktuelle Informationen findet ihr unter: coronavirus.stuttgart.de/

Bitte nehmt die Lage ernst, informiert euch gut und handelt verantwortungsvoll.

Wir wollen euch nämlich gerne alle bald wieder gesund und munter bei uns begrüßen können. In diesem Sinne, bleibt gesund und bis bald.
See MoreSee Less

Liebe Gäste,

leider muss die rockerei mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit geschlossen werden. 

Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bevölkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf den gesamten Trainings- und Sportbetrieb in allen Turn- und Sporthallen, auf allen Vereinssportanlagen, in sonstigen Vereinsräumen und in Fitnessstudios aller Art. 

Die Stadt bewertet die Lage in und um Stuttgart als äußerst kritisch und hat daher beschlossen weitreichende Maßnahmen zu ergreifen. Aktuelle Informationen findet ihr unter: https://coronavirus.stuttgart.de/

Bitte nehmt die Lage ernst, informiert euch gut und handelt verantwortungsvoll. 

Wir wollen euch nämlich gerne alle bald wieder gesund und munter bei uns begrüßen können. In diesem Sinne, bleibt gesund und bis bald.

Comment on Facebook

😪 dann muss nun zuhause trainiert werden. Freu mich schon auf das Opening 🤗

Volker Theile

So traurig wie das ist, ist richtig UND wichtig. Meine Unterstützung hab ihr und ich freue mich für die Mitarbeiter, die jetzt nicht am ersten Linie das volles Risiko eingehen müssen. Ich wünsche mir das die "Informiert euch" Fraktion – ja, die gibt's überall – sich gut überlegt, bevor sie sich zu Wort meldet. Und noch besser überleg bevor sie ihre Verhalten nicht anpasst. Die Lage ist ernst zu nehmen (so ernst das die Wirtschaft wird geopfert – was nicht so oft passiert.) Bleib gesund

Schade 😔 aber ich hab es fast befürchtet.

Susanne Dechert

Sehr schade, dass der Treffpunkt mit echt coolen Leuten vorrübergehend geschlossen wird 😒 Naja, dann wird Daheim eben noch intensiver an den Trainingsgeräten trainiert 😃 Bis demnächst Rockerei 😎

Froilein Tina

Ju Lee

View more comments

Coronavirus – Einschränkungen im Hallenbetrieb

Liebe Freunde des Klettersports,

aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus und den derzeitigen Empfehlungen der Behörden sagen wir mit sofortiger Wirkung alle Kurse, Kindergruppen und Kindergeburtstage in unserer Halle bis einschließlich 19.4. ab.
Wir werden die betroffenen Personen direkt kontaktieren und Ersatztermine oder die Rückerstattung der bereits bezahlten Kursbeiträge anbieten. Wir bitten hierfür um Euer Verständnis.

Der Hallenbetrieb ist derzeit noch uneingeschränkt möglich. Sollte sich an den Empfehlungen etwas ändern, werden wir entsprechend reagieren und euch auf unserer Hompage und auf Facebook darüber informieren.

Um eine noch schnellere und stärkere Ausbreitung des Virus zu vermeiden, sollten wir alle fair und überlegt handeln, dabei die Mitmenschen nicht aus den Augen lassen und die Empfehlungen der Bundesregierung ernst nehmen.

Bleibt gesund und munter und bis bald!
Euer rockerei Team
See MoreSee Less

Coronavirus - Einschränkungen im Hallenbetrieb

Liebe Freunde des Klettersports,
 
aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus und den derzeitigen Empfehlungen der Behörden sagen wir mit sofortiger Wirkung alle Kurse, Kindergruppen und Kindergeburtstage in unserer Halle bis einschließlich 19.4. ab. 
Wir werden die betroffenen Personen direkt kontaktieren und Ersatztermine oder die Rückerstattung der bereits bezahlten Kursbeiträge anbieten. Wir bitten hierfür um Euer Verständnis.
 
Der Hallenbetrieb ist derzeit noch uneingeschränkt möglich. Sollte sich an den Empfehlungen etwas ändern, werden wir entsprechend reagieren und euch auf unserer Hompage und auf Facebook darüber informieren.
 
Um eine noch schnellere und stärkere Ausbreitung des Virus zu vermeiden, sollten wir alle fair und überlegt handeln, dabei die Mitmenschen nicht aus den Augen lassen und die Empfehlungen der Bundesregierung ernst nehmen.

Bleibt gesund und munter und bis bald!
Euer rockerei Team

Comment on Facebook

Lasst die Rockerei offen. Ich habe erhebliche Zweifel an der ganzen Corona Diskussion und am Handeln der Politiker. Selbst in Italien gibt es dieses Jahr trotz dem Virus NICHT mehr Tote als die Vorjahre…Panik, Aktionismus und einseitige Medienberichte sind keine guten Ratgeber.🤔

View more comments

Liebe Wettkampfkletterer, liebe Eltern, Trainer und Betreuer,

aufgrund der sich aktuell entwickelnden Krisensituation und den offiziellen Empfehlungen müssen wir den/die

Württembergischer JugendCup/ Landesmeisterschaft
am kommenden Wochenende, den 14.03.2020 in der ´Rockerei´,

nun doch leider kurzfristig absagen.

Der Schutz der Gesundheit und die in dieser Situation gesamtgesellschaftliche Verantwortung hat für uns im DAV oberste Priorität. Sicherlich teilt Ihr diese Einschätzung und habt Verständnis für diese Entscheidung, die uns sehr schwer gefallen ist.

Die Meinungsänderung innerhalb eines Tages mag überstürzt wirken, erscheint uns aber angesichts der aktuellen Sachlage unausweichlich.

Die Absage tut uns schrecklich leid und wir werden alles geben, um einen Ersatztermin zu finden. Für den Moment ist das aus Landesverbands Sicht der einzig gangbare Weg.

Trotz allem wünschen wir euch noch ein schönes Wochenende und hoffen, euch bald gesund wieder zu sehen.

Frank Boettiger Jochen Hacker
Leiter des Fachsportbereichs Geschäftsführer
See MoreSee Less

Liebe Wettkampfkletterer, liebe Eltern, Trainer und Betreuer,

aufgrund der sich aktuell entwickelnden Krisensituation und den offiziellen Empfehlungen müssen wir den/die

Württembergischer JugendCup/ Landesmeisterschaft
am kommenden Wochenende, den 14.03.2020 in der ´Rockerei´,

nun doch leider kurzfristig absagen.

Der Schutz der Gesundheit und die in dieser Situation gesamtgesellschaftliche Verantwortung hat für uns im DAV oberste Priorität. Sicherlich teilt Ihr diese Einschätzung und habt Verständnis für diese Entscheidung, die uns sehr schwer gefallen ist.

Die Meinungsänderung innerhalb eines Tages mag überstürzt wirken, erscheint uns aber angesichts der aktuellen Sachlage unausweichlich.

Die Absage tut uns schrecklich leid und wir werden alles geben, um einen Ersatztermin zu finden. Für den Moment ist das aus Landesverbands Sicht der einzig gangbare Weg. 

Trotz allem wünschen wir euch noch ein schönes Wochenende und hoffen, euch bald gesund wieder zu sehen.

Frank Boettiger                                              Jochen Hacker
Leiter des Fachsportbereichs                        Geschäftsführer

Comment on Facebook

Vernünftige Entscheidung 👍

habt ihr aktuell überhaupt dann noch offen?

Die Halle bleibt vorerst geöffnet. Wir verfolgen die Empfehlungen von Bund, Land, Stadt und Verband und werden entsprechend auf die weitere Entwicklung reagieren. Wir werden die Informationen auf unserer Homepage und auf Facebook kundtun.

Die Absage ist nur vernünftig – Gratuliere zu dieser Entscheidung

Richtige Entscheidung 👍

View more comments

🔧🔩 Routenbau – Routenbau – Routenbau🔩🔧

Bouldern: Unsere fleißigen Schrauber stecken schon mitten in den Vorbereitungen für den BaWü Cup Bouldern am Wochenende. Daher ist der Boudlerbereich heute und morgen (12/13.3.) nur zur Hälfte geöffnet. Natürlich kostet daher auch der Bouldereinzeleintritt nur die Hälfte. ‼️
Am Samstag (14.3.) ist das Bouldern in der großen Halle aufgrund des Wettkampf nicht möglich. Kinder und Trainingsbereich sind aber geöffnet. 🏆
Am Sonntag gibt es dafür wieder jede Menge neue Boulder und natürlich bleiben auch viele der Wettkampfboulder für euch in der Wand. 😍

Seilklettern: Auch diese Woche gibt es wieder neue Touren für euch und die wollen getestet und bewertet werden. 🤩
Der Seilkletterbetrieb ist von den Vorbereitungen für den BaWü Cup übrigens nicht betroffen. Auch am Wettkampftag kann am Seil geklettert werden. 👍

Wir freuen uns auf euch und wünschen viel Vergnügen mit den neuen Touren. 💪
See MoreSee Less

🔧🔩 Routenbau - Routenbau - Routenbau🔩🔧

Bouldern: Unsere fleißigen Schrauber stecken schon mitten in den Vorbereitungen für den BaWü Cup Bouldern am Wochenende. Daher ist der Boudlerbereich heute und morgen (12/13.3.) nur zur Hälfte geöffnet. Natürlich kostet daher auch der Bouldereinzeleintritt nur die Hälfte. ‼️
Am Samstag (14.3.) ist das Bouldern in der großen Halle aufgrund des Wettkampf nicht möglich. Kinder und Trainingsbereich sind aber geöffnet. 🏆
Am Sonntag gibt es dafür wieder jede Menge neue Boulder und natürlich bleiben auch viele der Wettkampfboulder für euch in der Wand. 😍

Seilklettern: Auch diese Woche gibt es wieder neue Touren für euch und die wollen getestet und bewertet werden. 🤩
Der Seilkletterbetrieb ist von den Vorbereitungen für den BaWü Cup übrigens nicht betroffen. Auch am Wettkampftag kann am Seil geklettert werden. 👍

Wir freuen uns auf euch und wünschen viel Vergnügen mit den neuen Touren. 💪Image attachment

❗️BaWü Jugendcup in der rockerei❗️
Am 12. und 13. März kommt es durch den Routenbau zum Jugendcup zu Einschränkungen im Boulderbereich, in etwa die Hälfte der Halle ist nicht zum Bouldern freigegeben.
Am Samstag, 14. März, ist der Boulderbereich ganztägig gesperrt. Aufgrund des Wettkampfes kommt es auch zu Einschränkungen im Seilklettern.Zuschauer sind während des Jugendcups gerne willkommen.

Wir bitten um euer Verständnis.
See MoreSee Less

❗️BaWü Jugendcup in der rockerei❗️
Am 12. und 13. März kommt es durch den Routenbau zum Jugendcup zu Einschränkungen im Boulderbereich, in etwa die Hälfte der Halle ist nicht zum Bouldern freigegeben.
Am Samstag, 14. März, ist der Boulderbereich ganztägig gesperrt. Aufgrund des Wettkampfes kommt es auch zu Einschränkungen im Seilklettern.Zuschauer sind während des Jugendcups gerne willkommen.

Wir bitten um euer Verständnis.

Menü schließen