Eure Kinder haben Lust zu Klettern? Hier findet ihr alle Infos.

Bouldern

Für das Bouldern (dem Klettern ohne Seil in Absprunghöhe) benötigt ihr keine speziellen Vorkenntnisse. Ihr könnt also einfach mit eurem Kind/ euren Kindern vorbeikommen und loslegen. Um im Boulderbereich klettern zu können, könnt ihr entweder Hallenturnschuhe mitbringen oder euch bei uns Kletterschuhe leihen.
In unserer Halle gibt es einen separaten Kinderboulderbereich. Hier sind die Boulder kindgerecht, d.h. mit kürzen Griffabständen, geschraubt, so dass hier auch die Jüngeren gut klettern können.

Seilklettern

Um Seilklettern zu dürfen, muss die Kenntnis der Sicherungstechniken nachgewiesen werden. Falls ihr noch keine Kenntnis besitzt, könnt ihr gerne bei uns einen Kurs belegen. Für Eltern bieten wir spezielle Eltern-Kind-Kurse an.

Kinderklettergruppen

In unseren Kinderklettergruppen bieten wir für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit regelmäßig auf Vereinsebene zu klettern und zu bouldern. Unsere ausgebildeten Trainer führen die Kinder spielerisch ans Klettern heran, bringen ihnen die notwendigen Sicherungstechniken bei und geben ein altersgerechtes Klettertraining (Klettertechnik, Kraft und Beweglichkeit).

Unsere Klettergruppen finden Mo. – Fr. jeweils von:

  • 15-17 Uhr (für 7-10 Jahre) und
  • 17-19 Uhr (für 11-14 Jahre) statt. 

Für ambitionierte Kinder gibt es zudem Wettkampfklettergruppen. Mehr Infos zum Klettern als Leistungssport in der Sektion Schwaben findet ihr hier

Die Kinder- und Jugendgruppen laufen immer parallel zu den Schulhalbjahren. Die Kosten betragen 120€ pro Schulhalbjahr. In den Schulferien findet kein Kinderkletterklub statt.

Es bestehen Wartelisten. Bei Interesse meldet euch bitte unter kurse@rockerei-stuttgart.de oder bei unseren Mitarbeitern an der Theke.

Jugendklettergruppen

In unseren Jugendgruppen werden die Jugendlichen ab 14 Jahren an das selbstständige Klettern in der Halle und bei Ausfahrten auch am Fels herangeführt. 

Die Gruppen werden von ausgebildeten Jugendleitern betreut. Die Inhalte werden von den Jugendlichen mitbestimmt und gestaltet. 

Die Jugendgruppen finden:

  • Mo. von 17:30-19:30 Uhr 
  • Mi. + Do. von 18-20 Uhr statt.

Außerdem bieten wir noch eine Trainingsgruppe für leistungsorientierte Jugendliche an. Die Trainingszeiten sind Mo+Mi von 19-21 Uhr.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ferienprogramm

Ferienzeit ist Kletterzeit! Für alle, die sich in ihren Ferien voll dem Klettern und Bouldern widmen wollen, haben wir ein buntes Ferienprogramm zusammengestellt.

Kindergeburtstag

Natürlich kann man bei uns auch seinen Geburtstag feieren. Wer gerne mit seinen Freunden bei uns feiern möchte, findet hier alles zum Thema Kindergeburtstag.

Eintrittspreise für Kinder

Eintritt (Klettern & Bouldern)DAV
Schwaben
DAV
Fremdsektion
Gast
Einzeleintritt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr6 €7,50 €8 €
Einzeleintritt ((Groß-)Eltern klettern)*
bis zum vollendeten 5. Lebensjahr
vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

kostenfrei
kostenfrei

kostenfrei
6 €

kostenfrei
6,50 €
11er Karte60 €75 €
Climbing Card (gültig 1 Jahr ab Kauf)
Einzeleintritt mit Climbing Card
70 € (einmalig)
4,50 €
Jahreskarte300 €
Begleitpersonen
(die nicht selbst Klettern)
1€5 €5 €

* Eintritt für eigene Kinder (bzw. Enkel) in Begleitung eines zahlenden Erziehungsberechtigten.

Wichtige Informationen

Kinder unter 14 Jahre dürfen nur unter Beaufsichtigung eines Erziehungsberechtigten klettern oder bouldern. Ab 14 Jahren dürfen Jugendliche mit einer Einverständniserklärung der Eltern auch alleine klettern und bouldern. Hier findet ihr die Einverständniserklärung zum Ausdrucken. Bitte bringt diese ausgefüllt zum ersten Besuch mit.
Falls euer Kind Freunde zum Klettern mitnehmen will und ihr diese mit beaufsichtigt, bringt bitte die unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mit. Aus Erfahrung wissen wir, dass man nur auf eine begrenzte Anzahl an Kindern gleichzeitig achten kann, aus diesem Grund beschränken wir die Anzahl der Kinder pro Aufsichtspflichtigen auf 4.

Unsere Kletterhalle ist kein Indoorspielplatz. Bitte behaltet eure Kinder zu jeder Zeit im Auge und achtet darauf, dass sie nicht unbeaufsichtigt durch die Halle toben. Wir wollen mit diesem Hinweis keineswegs den Spass der Kinder beschneiden, sondern sie vielmehr vor möglichen Verletzungen bewahren. Es kann für die Kinder sehr gefährlich sein, wenn sie will durch die Halle toben und z.b. unter einem Kletternden hindurchrennen. Wenn ein Erwachsener im Boulderbereich aus 4m Höhe auf ein Kind fällt, kann das ziemlich schmerzhaft für beide enden. Also achtet bitte auf eure Kinder. Danke für euer Verständnis.